Grundlage eines jeden guten Portraits ist das Ausgangsmaterial. Deshalb:

Wir benötigen qualitativ hochwertige Aufnahmen Deines Haustiers. Vorteilhaft sind Aufnahmen aus unterschiedlichen Perspektiven. Am besten sind jpegs oder Scans mit mindestens 300 dpi.

 

Unser künstlerischer Anspruch ist, dass unsere Zeichnungen als Zeichnungen erkennbar bleiben. Deshalb bieten wir realistische, aber keine fotorealistischen Zeichnungen an. Wer eine fotorealistische Wiedergabe möchte, ist möglicherweise bei anderen Künstlern besser aufgehoben oder investiert in ein professionell aufgenommenen Foto. 

 

Uns ist sehr viel mehr wichtig, die Besonderheiten Deines Tieres herauszuarbeiten, Dir Authentizität zu liefern. Dein Tier hat ganz sicher einzigartige Eigenheiten und Haltungen an denen Du es sofort erkennen würdest. Aufnahmen die diese Besonderheit zeigen, helfen das Portrait so realistisch wie möglich zu

gestalten. Solche Besonderheiten solltet

Ihr uns kenntlich machen. Alle

Informationen die uns helfen, dem Anspruch

der Authentizität gerecht zu werden sind

willkommen. Bedenke - was wir nicht

wissen, können wir auch nicht

berücksichtigen.

 

Last but not least - sollten die Aufnahmen

qualitativ zu schlecht sein bitten wir Euch

um Verständnis, dass wir im Zweifel

Vorlagen ablehnen. Wir möchten

gegenseitige Enttäuschungen vermeiden.

Die Anfrage und Aufnahmen übermittelst

Du am besten über dieses Kontaktformular.

 Selbstverständlich kannst Du uns auch auf

diesem Wege Fragen stellen.

Wir antworten in aller Regel innerhalb

von 24 Stunden. 

Tiere zu porträtieren ist unser Hobby und

nicht Beruf. Wir machen das in unserer

Freizeit. Der Zeitbedarf ist abhängig von

der Größe aber auch vom Schwierigkeitsgrad. Deshalb ist es schwierig, Termine zu erfüllen. Wenn wir eine Anfrage rechtzeitig erhalten geben wir unser Bestes, das Portrait in dem gewünschten Zeitrahmen zu erstellen. Dennoch können wir das nicht garantieren, auch weil die Qualität Vorrang haben sollte.